Ein virtueller Rundgang ist nun auch auf der Website der Physiotherapie- Praxis „Balzter-Menz“ in Künzell zu finden. Patienten haben durch den 3D-Scan einen umfassenden und realistischen Eindruck von der Größe der Therapie-Räume. Ein großer Mehrwert für die Praxis, denn viele Patienten informieren sich vorab über die Größe der Räume und deren Ausstattung. Zusätzlich werden Mitarbeiterportraits in Form von Fotos, in den virtuellen Rundgang eingebaut. Auch weitere Informationen, Videos, Tondateien oder Verlinkungen auf einen Online-Shop zum Beispiel, sind zukünftig umsetzbar. Ein weiterer Mehrwert sind die virtuellen Touren: Mit einem Klick, erfolgt eine vorher festgelegte Fahrt durch die einzelnen Räume. Vorteil: Der Besucher der Website kann sich zurück lehnen und muss sich nicht selber durch die einzelnen Räume klicken.

Der komplette 3D-Scan hat an einem Samstag statt gefunden und etwa 3 Stunden Zeit beansprucht. Insgesamt wurde an ca. 60 Punkten gescant.