Für die Firma ROWIUS aus Uttrichshausen produzieren wir seit mehreren Jahren Imagefilme und Produktvideos. Dieses Mal sind wir für einen einen Messefilm beauftragt worden. In dem ca. 4 Minütigen Film geht es um die Installation eines neuen Kassensystems im Golfhouse Bielefeld. Außerdem entstanden Aufnahmen in einem Serverraum und einer WLAN-Ausleuchtung. Da ein Messefilm komplett ohne Ton funktionieren muss, ist es wichtig, aussagekräftige Bilder zu produzieren. Aber nicht nur die Produkte und die Installation dieser war Inhalt der Dreharbeiten. Das komplette Golfhouse wurde als B-Roll festgehalten, um genug Schnittbilder für den Schnitt zu haben. Außerdem wurden kurze Szenen, wie der Kauf einer Jacke durch einen Kunden aufgezeichnet. Hier wirkte spontan unser Auszubildender Brandon mit.

Neben den Filmaufnahmen entstand ein 3D-Scan der kompletten Filiale. In diesem interaktiven Scan haben wir später Produkte in dem Shop verlinkt.

Folgendes Equipment kam bei dem Messefilm zum Einsatz:  Canon C200 und Canon 5D Mark 4 auf einem Rhino-Slider. Als Optiken kamen hauptsächlich Canon-L Zooms zum Einsatz. Um die gewünschten Lichtverhältnisse zu erzeugen, haben wir LED Flächenleuchten und LED Spots von Dedolight verwendet.

In unserem Vlog sieht man unsere Arbeit mal aus einer anderen Perspektive. Schaut euch diesen unbedingt an!

VLOG über den Messefilm -Dreh bei ROWIUS:

Making-Of Bilder des ROWIUS-Drehs:

3D-Scan des Golfhouses: