Ausbildungsbeginn 1.8.2019:
Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres hat die Sparkasse Fulda 18 neue Auszubildende, die wir am ersten Tag fotografiert haben. Zwischen diversen Terminen, haben die Jungen Mitarbeiter der Sparkasse nur etwa zwei Stunden Zeit für ein Shooting. Sehr knapp, jedoch umsetzbar. Mit den Ergebnissen ist sowohl die Sparkasse sehr zufrieden, sowie auch unser Team. Normalerweise dauert die Nachbearbeitung mehrere Tage. Bei diesem Auftrag war diese Zeit nicht gegeben, da die Bilder für einen Presseartikel bereits am Abend abgegeben werden mussten.
Trotz kurzem Zeitrahmen, wurde mit hoher Genauigkeit und Auge fürs Detail gearbeitet wurde.

Geshootet wurde mit eine Canon EOS 5D Mark IV und zwei Hensel Blitzen mit Beauty Dishes. Hierbei speisen wir die Blitze mit dem „Hensel Power L“.

Schon gewusst?
Auch wir sind mehr geworden. Zu unserem Team kamen nach Ben und Julius nun auch Noah, als Auszubildender im zweiten Lehrjahr, Max und Sanja als Praktikanten. Weiterhin haben wir Luis in die Ausbildung übernommen.

Neben dem Shooting ist unser Team häufig damit beschäftigt, einen Vlog und Making-of Videos zu erstellen. Auch zu diesem Auftrag hat unser Team mit verschiedenen Kameras neben dem Shooting gearbeitet. Für den Vlog nutzen wir ein Canon Legria mini x. Making-of Videos entstehen mit einer Panasonic GH5s. Unser neuer Auszubildender Noah hat sich in dem Making-of Video vor allem mit dem Sound Design beschäftigt, da er sich neben der Ausbildung schon lange mit Ton beschäftigt. Eine wahre Bereicherung.

Making-Of Video:

 

Vlog von dem Job

Making-Of Bilder: